#1

Hexen

in Wesenübersicht 10.08.2014 20:48
von Caroline Forbes (gelöscht)
avatar

Die ältesten bis jetzt bekannten Hexen stammten aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. Silas und Qetsiyah. Die Bennett-Hexen gründeten im Mittelalter die Stadt Mystic Falls und lebten dort unerkannt über Jahrhunderte. Jedoch wurden über 100 Hexen zur Zeit als die Gründerfamilien sich der Existenz von Vampiren klar wurden, gewaltsam verbrannt, sogar Bonnie Bennett's Vorfahrin Emily Bennett wurde verbrannt. Auch im 21. Jahrhundert gibt es Hexen und Hexenmeister.
Jede Hexe kann sich eigene Gaben ausdenken diese sind speziell, sie müssen sich allerdings für eine Seite der Magie entscheiden (Schwarz oder weiße Magie)

Stärken

Channeln: Den Elementen oder anderen Hexen wird Energie entzogen, um seine eigene Magie zu stärken
Beschwörung: Die Kraft, Elemente, Personen oder Geister zu beschwören
Kontrolle über die Elemente: Man verfügt über die Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Wetter)
Gedankenkontrolle: Die Kraft, Gedanken eines Menschen zu kontrollieren oder zu manipulieren (vgl. Manipulation)
Zufügen von Schmerz: Übernatürlichen Wesen Aneurysmen verpassen, sodass deren Blutgefäße platzen. Da sie schnell heilen, fügt man dadurch Vampiren und Werwölfen Schmerzen zu.
Vorausahnung: Die Kraft, in die Zukunft zu sehen und kommende Ereignisse zu erfahren
Zaubersprüche anwenden: Die Kraft, Zaubersprüche zu wirken
Telekinese: Objekte oder Personen schweben zu lassen
Zaubertränke: Das Zubereiten von Elixiren und Zaubertränken, die übernatürliches bewirken und aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen

Schwächen

Angst: kann eine Hexe vorübergehend ihre Kräfte rauben oder sie sehr schwächen.
Übernutzung der Fähigkeiten: Schwächt eine Hexe kann sie sogar Töten
andere Magie: Wenn eine Hexe sich auf eine Magische Seite gestellt hat (Schwarz oder weiße Magie) kann die jeweils andere Seite sie sehr schwächen.

Wie tötet man eine Hexe

Verbrennen: ist wahrscheinlich die effektivste Methode um sicher zu gehen das eine Hexe wirklich ihr Geistiges segnet.
Herz Extraktion: Funktioniert um ihre Körperliche Hülle zu töten allerdings kann ihr Geist sich eine neue Hülle suchen um dort weiter zu existieren.
Enthaupten: selbiges wie bei der Herz Extraktion.
Achtung: Man kann eine Hexe genauso wie einen Menschen töten allerdings nimmt man ihr damit nur ihre Körperliche Hülle. Ist die Hexe dazu in der Lage sich eine neue Hülle zu suchen bevor sie die andere Seite betritt und den Schleier durch läuft Lebt diese weiter.

Unterschied zu den Serien

* Schwarze oder Weiße Magie
* Gaben speziallisierung
* Tötungsarten


zuletzt bearbeitet 24.10.2014 22:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jeremy Gilbert
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste , gestern 54 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1056 Themen und 25366 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (03.04.2015 10:44).

Legende : Menschen/ Blutsgeschwister/ Wolf/ Hybrid/ Vampir/ Urvampir/ Hexen/ Admin´s/ Sonstige/ Jäger/ On Ice/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen